Simon Pegg, Mike Myers und Margot Robbie stoßen zum Cast von "Terminal"

von Sylvia Kagerbauer ▪ 25.05.2016
  • Teilen

Regisseur Vaughn Stein will mit seinem Regiedebüt "Terminal" eine längst vergessenes Genre wieder aufleben lassen. Für seinen Thriller noir konnte er nun sogar Simon Pegg, Mike Myers und Margot Robbie gewinnen...

Der von Vaughn Stein entwickelte Thriller noir ist eigentlich schon bei den Dreharbeiten in Ungarn, doch gesellt sich nun noch das Star-Trio Simon Pegg, Margot Robbie und Mike Myers zu den bereits mitwirkenden Darstellern Max Irons und Dexter Fletcher.

In Vaughn Steins "Terminal" geht es um zwei Killer, die auf einer halsbrecherischen Mission für einen mysteriösen Auftraggeber sind, um am Ende einen riesigen Gehaltscheck in der Tasche zu haben. Auf dem Weg trifft das ungleiche Paar auf eine junge, dynamische Frau namens Annie, die mehr in ihr Vorhaben verstrickt sein könnte, als sie ursprünglich vermutet hatten.

Margot Robbie (Suicide Squad) wird die Rolle der jungen und temperamentvollen Annie übernehmen, während Fletcher und Irons die Killer mimen sollen. Für welche Rollen nun Simon Pegg (Star Wars: Das Erwachen der Macht) und Mike Myers vorgesehen sind und ein Kinostart sind noch nicht bekannt.

Quelle: TheHollywoodreporter