Disney bestätigt "Der König der Löwen"-Realfilm

von Sylvia Kagerbauer ▪ 29.09.2016
  • Teilen

Nach Jon Favreaus "The Jungle Book" soll nun noch ein Disney-Tierfilmklassiker eine Realverfilmung bekommen. Einer der erfolgreichsten Disney-Animationsfilme "König der Löwen" soll mit Hilfe der aktuellen CGI-Technik wieder zu neuem Leben verholfen werden.

Die Nachricht hat zunächst der designierte Regisseur Jon Favreau auf seinem Twitter Account veröffentlicht. Er schrieb: "Ich freue mich auf mein neues Projekt "Der König der Löwen". Wobei man den Titel in Zeichensprache (ein Löwe und eine Krone) präsentiert bekam. Später wurde das Vorhaben von Disney bestätigt.

"Der König der Löwen" aus dem Jahr 1994 war mit 422 Mio. Gewinn einer der erfolgreichsten und auch der beliebtesten Disney-Animationen überhaupt und nun hat Disney ihn mit auf die Liste der Realverfilmungen gesetzt. Disney setzt dabei verständlicherweise auf Jon Favreau, der mit "The Jungle Book" die Kinokassen klingeln ließ und gerade dabei ist, noch ein Sequel zu produzieren. Es ist davon auszugehen, dass Favreau sich erneut der CGI-Technik bedienen wird, die sich in "The Jungle Book" schon bewährt hatte.

Zuvor wird aber noch das Disney-Märchen "Die Schöne und das Biest" mit Emma Watson im März 2017 zu sehen sein.



Kinocharts