Star Wars: Chewbacca im "Han Solo"-Spinoff

von Sylvia Kagerbauer ▪ 09.03.2016
  • Teilen

Der junge Han Solo wird im für 2018 geplanten Star-Wars-Spinoff nicht allein im Cockpit sitzen. Sein langhaariger Co-Pilot Chewbacca wird in dem Star Wars-Abenteuer um die beiden Profi-Schmuggler an seiner Seite sein.

Nach "Star Wars: Rogue One" (2016) ist von Lucasfilm noch ein zweites Star Wars-Spinoff über den jungen Han Solo und seine Hintergrundgeschichte für 2018 geplant. Doch Han Solo wird nicht allein in die Weiten der Galaxis geschickt, denn sein großer, haariger Mitstreiter gehört, laut TheWrap, offiziell zur Crew. Der Disney-Vorsitzende Bob Iger gab auf einer Werbeveranstaltung der Deutschen Bank in Florida bekannt, dass Chewie bei dem für 2018 angesetzten Spinoff über Han Solo seinen Kumpel von Anfang an begleiten wird. Fans freuen sich schon mit Spannung auf die noch nie erzählten Geschichten, beispielsweise darüber wie die beiden zusammengefunden haben und natürlich wie sie an ihren Millennium-Falken gekommen sind.

Ob der langjährige Chewbacca-Darsteller Joonas Suotamo wieder in seinen alten Pelz schlüpfen wird, ist noch nicht bestätigt worden, ist aber sehr wahrscheinlich, denn er hat auch schon in "Star Wars: Das Erwachen der Macht" den Chewbacca gemimt. Für den jungen Han Solo bewerben sich derzeit namhafte Darsteller wie u.a. Ansel Elgort (Das Schicksal ist ein mieser Verräter), Miles Teller (Whiplash), Scott Eastwood (Kein Ort ohne Dich) und Logan Lerman (Herz aus Stahl).

Die 21 Jump Street -Regisseure Phil Lord und Christopher Miller werden das Star Wars-Spinoff nach einem Drehbuch von Lawrence (Star Wars: Das Erwachen der Macht) und Jon Kasdan am 25. Mai 2018 ins Kino bringen.