Gerücht: Ewan McGregor als Obi-Wan Kenobi in "Star Wars 8"

von Sylvia Kagerbauer ▪ 09.02.2016
  • Teilen

Warum nicht? Leia, Luke und Han Solo hatten ja bereits in J. J. Abrams' "Star Wars: Das Erwachen der Macht" schon ihren Auftritt. Für "Star Wars 8" sollen jetzt angeblich noch mehr Original-Charaktere wie Obi-Wan Kenobi zurückkehren.

Laut einem Tweet von Kristian Harloff, dem Moderator des Jedi-Council-Podcast von Collider würden die verantwortlichen Produzenten darüber nachdenken, Ewan McGregor für "Star Wars 8" zu gewinnen. Harloff rät jedoch dazu, die Nachricht mit der nötigen kritischen Distanz zu sehen.

Obi-Wan Kenobi (Ewan McGregor) würde dann als eine Art "Macht-Geist" wiederkehren, ähnlich wie der damaligen Kenobi-Darsteller Alec Guinness in der alten Trilogie. Eigentlich sollte ja auch Meister Yoda als geisterhafte Erscheinung in "Star Wars 7" eine Rolle einnehmen, wurde jedoch kurz vorher wieder gestrichen. Relativ hartnäckig hält sich auch das Gerücht, dass Hayden Christensen als Anakin Skywalker wiederkehren soll.

Viel Stoff für die Gerüchteküche, die mindestens bis zum Kinostart von “Star Wars: Episode 8" am 14. Dezember 2017 ohne Ende brodeln wird.