Gareth Edwards' "Rogue One: A Star Wars Story"-Teaser (wieder) aufgetaucht

von Sylvia Kagerbauer ▪ 28.10.2015
  • Teilen

Ein geleakter Teaser zu Gareth Edwards "Rogue One: A Star Wars Story" ist wieder aufgetaucht und zeigt ein etwas düsteres Bild der Star Wars-Saga.

Schon Anfang diesen Jahres stellte Regisseur Gareth Edwards sein Star Wars-Spin-Off auf der "Star Wars Celebration" in Anaheim vor und brachte seinen Fans einen exklusiven Teaser mit, der dann auch direkt ins Netz gegangen war (Kinotrailer/News). Leider wurde der Teaser einige Tage später schon wieder gelöscht. Für alle, die den geleakten Teaser noch nicht gesehen haben, bekommen nun die Gelegenheit, einen Blick auf Gareth Edwards' Interpretation der Star Wars-Saga zu werfen (solange er noch online ist!).



Regisseur Gareth Edwards ("Godzilla") bestätigte, dass sein Star Wars-Film die Geschichte einer Gruppe von Rebellen erzählen würde, die die Pläne für den Todesstern stehlen wollen. Demnach muss das Spin-Off "Rogue One: A Star Wars Story" chronologisch zwischen Episode III und IV spielen. Die zierliche Schauspielerin Felicity Jones ("Die Entdeckung der Unendlichkeit") soll darin eine Rebellin spielen.

Der Filmstart von "Rogue One: A Star Wars Story" ist für den 16. Dezember 2016 geplant.

Quelle: Youtube