Carrie Fisher verrät Arbeitstitel von "Star Wars Episode VIII

von Sylvia Kagerbauer ▪ 22.02.2016
  • Teilen

Kürzlich haben die Dreharbeiten zu "Star Wars: Episode VIII" begonnen und schon werden munter Fotos vom Set gepostet und getwittert. Carrie Fisher und ihre mindestens ebenso berühmte französische Dogge Gary haben nun das Geheimnis um den Arbeitstitel gelüftet.

In Hollywood ist es gängige Praxis Blockbustern einen Arbeitstitel zu verleihen, um die Dreharbeiten möglichst geheim zu halten. Doch Carrie Fisher lüftete dieses Geheimnis prompt auf ihrem TwitterAccount. Sie twitterte ein Foto, auf dem ihre französische Dogge Gary auf einem Regiestuhl mit der Aufschrift des Arbeitstitels sitzt. Demnach soll Rian Johnsons "Star Wars Episode VIII" während der Produktion “Space Bear” heißen. Passend dazu wurde das “o” in "Episode" auch noch durch einen kleinen Panda-Bären ersetzt. Über die Handlung oder den offiziellen Titel gibt dies natürlich noch keine Informationen.

Der Arbeitstitel von “Star Wars: Das Erwachen der Macht” lautete übrigens “Foodles” in Anlehnung an einen Disney-Snack. Der bekannteste Arbeitstitel überhaupt stammt von “Die Rückkehr der Jedi-Ritter“, der “Blue Harvest” genannt wurde.