"Iron Man" wird zu "Dr. Dolittle"

von Michael Kagerbauer ▪ 22.03.2017
  • Teilen

Robert Downey Jr. tritt in die Fußstapfen von Eddie Murpy und wird in der Neuauflage der beliebten 90er Jahre Familienkomödie "The Voyage of Dr. Dolittle" den Titelhelden mimen.

Nach einem Bericht der Hollywoodreporter, wird MCU-Star Robert Downey Jr. für kurze Zeit aus seiner "Iron Man"-Rüstung schlüpfen und offiziell die Nachfolge von Komiker Eddie Murphy antreten. Im geplanten Reboot soll er die Titel-Rolle von „Dr. Dolittle“ spielen, der nicht nur menschliche, sondern auch tierische Patienten verarztet und die unglaubliche Gabe hat, deren Sprache zu zu sprechen.

Regisseur und Drehbuchautor Stephen Gaghans („Syriana“) wird die Neuverfilmung namens „The Voyage of Doctor Dolittle“ auf die Leinwand bringen. Zum Produzenten-Team gehören Joe Roth, Jeff Kirschenbaum und Susan Downey, die Ehefrau von Robert Downey Jr. Wann genau die Dreharbeiten beginnen sollen, ist noch nicht bekannt.